DK2NO wünscht ein herzliches Willkommen

Hier auf dieser Seite finden Sie keine großen Abhandlungen, die veröffentliche ich auf der Webseite des Ortsverbandes F35, jedoch ist dort nicht alles für jeden lesbar. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass manche Informationen an eine Mitgliedschaft beim DARC gebunden sind und somit ein Einloggen erfordern. 

Spezielle Vorträge und Abhandlungen, welche einen OV-Abend bereichern können, finden Sie dort in den "OV-Informationen" unter der Rubrik "Vorträge zum Nachlesen". 

Weitere auch allgemeine Informationen sind auch unter meiner zweiten Webseite auf einem eigenen Server zu finden. 
Hier sind auch einige Abhandlungen über zurückliegende Bastelprojekte dargelegt. 
Es sind dies jedoch keine ausgereiften Bauanleitungen, sondern nur Berichte über Projekte. 
Es gibt außer den Informationen auf den Webseiten auch keinen Support z.B. für Platinen oder Bauteile. 
Die Berichte dienen nur der eigenen Anregung für eigene Projekte.

Einziger Zweck: die eigene Kreativität des Betrachters anregen!

Wie sagte ein kluger Kopf: 
"Geht nicht" ist immer ein Mangel an Phantasie. (Prof. Dr. Hans Peter Dürr)

Die Hintergründe für den QTH-Wechsel:
Der Umzug von JN49LT nach JN49MR in 09/2011 ist vollzogen, es sind aber leider noch nicht alle Funkmöglichkeiten wie früher zu nutzen, z.B. fehlt noch eine richtige Antenne für die Kurzwelle... (Stand 10/2015)

Nach 22 Jahren wurde das alte QTH zu groß und für einen vorzeitigen Ruheständler immer schwerer zu finanzieren. Deshalb haben wir nach einen kleineren Bleibe gesucht, und XYL Rosi DO5RO hat sie entdeckt: schön gelegen, keine Belästigung durch Verkehrslärm und von der Größe her vollkommen ausreichend.
Es gibt nur ein kleines Problem:
wie schrumpft man innerhalb kurzer Zeit ein freistehendes Haus mit ca. 110qm Wohnfläche plus drei Kellerräumen und großem Speicher und Garage auf 60 qm Wohnfläche und kleinem Keller und keine Garage? Alles im wahren Sinn des Wortes "voll bis unter's Dach" ...
Es geht, wenn auch nur unter schweren Einbußen an den Sammlungen und der Funkerei und so manchem anderen aus der Kategorie "das kann man vielleicht noch gebrauchen".
Wohnen tun wir schon, funken, na ja, das OV-Telefon mit einem Dreiband-Mobilstrahler auf einem Magnetfuß am Balkon sollte vorerst reichen, die Kurzwelle ist noch eingepackt in einem der im Keller zwischengelagerten Umzugskartons. Antennenbau werden wir im Frühjahr angehen, viel Platz im Nahfeld ist ja da, das wird wohl was mit langen Drähten und symmetrischer Einspeisung werden.

Mehr davon unter http://www.ido-consult.de/dk2no

Dieter Ort, DK2NO

 

Es ist nicht wichtig, was dein Schicksal ist, sondern wie Du es meisterst. (Unbekannt)
 

Ein Rückblick auf einige QSL-Karten aus meiner Zeit seit 1970 mit den unterschiedlichen DOK.

Angefangen hat es im Zeitraum Sommer 1968, als ich Kontakt zum DARC-OV Würzburg B18 bekam. Im April 1969 bin ich dann dem DARC beigetreten und habe mich auf die Prüfung vorbereitet, DARC-1969_IMG_20151009_0020.jpg (557833 Byte)  im Sommer 1969 ging es zum Studium an die IngAk der DBP nach Dieburg und im Herbst 1970 hatte ich in Nürnberg meine erste Amateurfunkprüfung abgelegt.
DC2ND_DC2NDA_Front_IMG_20151009_0025.jpg (750883 Byte)
meine erste QSL-Karte aus 1970, damals war der zweite Standort noch ein eigenes Rufzeichen und musste in der Genehmigungsurkunde eingetragen werden.DOK damals B18
meine zweite QSL war "gesponsored"
DC2ND_IMG_20151009_0021.jpg (673066 Byte)
DOK dann Z15 vom VFDB BV Nürnberg
dann folgte ein eigener Entwurf der über Jahre angepasst wurde
DC2ND_IMG_20151009_0027.jpg (644140 Byte)
Immer noch Z15, aber schon OV Würzburg im BV Nürnberg, dann nach der Gründung des eigenen OV Würzburg Z52
Diese Karte hatte dann Z52 fest eingedruckt, wurde später dann durch einen Standortwechsel im QRL auf Z13 des VFDB-BV-München gestempelt
DK2NO_Z52-Z13_IMG_20151009_0022.jpg (178804 Byte)
und nach der Gründung des VFDB-OV-München-West auf Z67 gestempelt

 

Die alte Karte wurde vom Motiv beibehalten, nur der eingedruckte DOK wurde auf Z67 und das Call auf DK2NO angepasst.
DK2NO_Z67_IMG_20151009_0023.jpg (280436 Byte)
Und wieder eine Anpassung durch QRL-bedingten Umzug wurde der DOK auf Z21 des VFDB-BV-Darmstadt gestempelt.
DK2NO_Z21_IMG_20151009_0028.jpg (328646 Byte)
Kein QRL-Wechsel, aber die Hauptmitgliedschaft wurde vom VFDB auf den DARC gewechselt, als OVV sollte man auch den DOK des eigenen OV vertreten, deswegen jetzt F35 von DARC-OV Mümlingtal
DK2NO_CW-Taste_IMG_20151009_0014.jpg (1152942 Byte)
Auch diese Karten gehen mal zur Neige und somit ein neues Motiv mit gleichen DOK F35
DK2NO_DL-Karte_IMG_20151009_0013.jpg (899547 Byte)
Diese Karte gab es auch mit dem Sonder-DOK-Stempel DV-F
Das ist die vorerst neueste Karte mit eingedrucktem DOK F35, und auch diese Karte gibt es mit dem Sonder-DOK-Stempel DV-F
DK2NO_Wildkatze_IMG_20151009_0011.jpg (1061820 Byte)
Und da waren dann noch die Klubstationen an denen man sich betätigt hat, zuerst natürlich 
DK0BP der IngAk/FH in Dieburg
DK0BP_IMG_20151012_0002.jpg (115224 Byte)
Die QSL-Karte war ein Entwurf von mir, das dargestellte Wohnhaus für Studenten ist inzwischen "niedergelegt"
Mitgewirkt im Rahmen meiner Möglichkeiten habe ich beim Aufbau von DL0TP, der Klubstation des Vereins "Amateurfunk Unterfranken e.V."
DL0TP_IMG_20151012_0003.jpg (236803 Byte)
Dann von meinem OV Z52 in Würzburg die Klubstation DL0DP
DL0DP_Z15-Z52_Front_IMG_20151009_0034.jpg (1089646 Byte) DL0DP_Z52_IMG_20151012_0005.jpg (229612 Byte)
Z52 ist aus dem VFDB Bezirksverband Z15 heraus als eigenständiger OV entstanden
Mein erster DARC-OV war B18 mit der Klubstation DL0WZ
DL0WZ_IMG_20151012_0004.jpg (259708 Byte)
In München war es dann DL0MM, erst bei dem Bezirksverband Z13 und dann bei dem Ortsverband Z67
DL0MM_Z13_Z67_Front_IMG_20151009_0029.jpg (565046 Byte)
und noch eine weitere QSL von DL0MM anlässlich einer Veranstaltung zur Öffentlichkeitsarbeit beim FA1 in München
DL0MM_IMG_20151009_0031.jpg (1305340 Byte) 
Sonderstation in dieser Zeit in München waren auch benutzt worden, so DF0DBP mit Sonder-DOK VFDB
DF0DBP_Front_IMG_20151009_0032.jpg (80297 Byte)

 

In Darmstadt war da noch DF0FTZ
DF0FTZ_IMG_20151009_0018.jpg (1260836 Byte)
Im OV Mümlingtal ist es DK0DK mit einer Sonderkarte zum Hessentag 1998
DK0DK_IMG_20151009_0019.jpg (82653 Byte) 
DK0DK_IMG_20151012_0001.jpg (141016 Byte)

 

Und dazu kommt noch DL0ODX
DL0ODX_IMG_20151009_0012.jpg (867304 Byte)
... und ein Ausbildungscall habe ich auch noch
DN2FO_IMG_20151009_0015.jpg (943505 Byte)
Und da war dann noch ein Urlaub in Down-Under mit eigenen Call: VK2IOY von April 1999 an, das Call war ein Jahr gültig
VK2IOY_IMG_20151009_0024.jpg (52141 Byte)
Und seit vielen Jahren neben mir die XYL Rosi
DO5RO_IMG_20151009_0016.jpg (58633 Byte)
erst ein Ara,
und jetzt ein Tucan
DO5RO_IMG_20151009_0017.jpg (50774 Byte)